Wölfe ziehen ins Final4 ein!

Wölfe ziehen ins Final4 ein!

Die letzte Aufgabe vor dem diesjährigen Final4 in Berlin lautete SFF Dragons Bonn. Von Beginn an war eine spannende Partie zu erwarten. Als mehrfacher Teilnehmer am Finalwochenende des Pokals konnten die Bonner bereits Gegner wie den UHC Weißenfels aus dem Wettbewerb kegeln. Gerade deshalb begannen die Wölfe das Spiel gegen den Zweitligisten diszipliniert und aufmerksam. Nach einem Drittel konnte bereits eine 3:0-Führung erzielt werden, die im Floorball jedoch keine ist, auf der man sich ausruhen sollte. Und so kam es auch, dass der TVL im zweiten Drittel noch eine Schippe drauflegte und die Führung auf 11:1 erhöhte. Nachdem auch das letzte Drittel mit 8:1 gewonnen werden konnte, konnten die Hausherren mit einem unerwartet hohen 19:1-Sieg den Einzug ins Pokalhalbfinale feiern.

Alle Bilder des Spiels: