Letztes reguläres Heimspiel mit hohem Sieg für die Wölfe

Letztes reguläres Heimspiel mit hohem Sieg für die Wölfe

Am Sonntag den 11.03.18 empfing der TV Lilienthal die Floorfighters Chemnitz für das letzte reguläre Heimspiel der Saison, abseits der Playoffs. Das Spiel begann gemächlich, mit ein paar Chancen für die Wölfe, bei ersten Tor der Partie, legten sich die Gäste den Ball selbst ins Tor. Einen schlechteren Start hätte man nicht erwischen können und dem entsprechend, war die Moral der Gäste den Rest des Spiel nicht ganz auf der Höhe. Die Wölfe schraubten den Torestand langsam aber stetig nach oben, wobei die Gäste nicht um Sebastian Spöhle herum kamen.

Somit stand am Ende der ein 8:0 auf der Anzeigetafel, ein Ergebnis, was ein klarer und in der Höhe verdienter Sieg für die Wölfe darstellt, wie es Felix Stierle in seinem Wölfe Telegram nach dem Spiel beschrieb.

Wer den Spielverlauf Schritt für Schritt nachverfolgen möchte, dem sei in dieser Stelle der Live-Ticker  des Spieles ans Herz gelegt, für alle anderen sind hier die Bilder der Partie: